Guten Morgen zusammen und ein frohes neues Jahr allerseits.

Für mich ist der Zeitpunkt gekommen, um das Jahr 2016 einmal Revue passieren zu lassen. Es war für mich ein turbulentes Jahr inklusive einiger Hochs und Tiefs. Große Entscheidungen mussten reichlich überlegt werden und letztendlich bin ich zu einem guten Ende in 2016 gelangt.

Ich darf Euch heute voller Stolz mitteilen, dass ich mich mit meiner Leidenschaft -der Fotografie – nun dazu entschieden habe, mich selbständig zu machen.
Die Fotografie begleitet mich nun schon ein halbes Leben lang, und damit wird ein lange gehegter Traum nun Realität.

Mit viel Glück war es mir möglich, ein tolles Atelier anzumieten und in ein wunderschönes Fotostudio zu verwandeln. Und dies im historischen Bahnhof Bad Münstereifel, ein Studio mit tollem Flair in beeindruckender Kulisse.
Hier kann ich das gesamte Portfolio der Fotografie anbieten und werde sogar in Kürze den ersten Workshop anbieten, dieser wird lauten
„Raus aus dem Automatik Modus“.
Ich werde Euch hier einmal Eure Kamera näher bringen, d. h. die vorhandenen Möglichkeiten zu nutzen, um einfach und sicher gute Ergebnisse zu erzielen.
Nähere Infos hierzu auf Anfrage, geplant ist Anfang Februar als erster Termin. Dazu sei noch gesagt, dass Euch an diesem besonderen Tage sogar 2 Fotografen mit Rat und Tat zur Seite stehen. Hierauf freue ich mich schon besonders.

So liebe Freunde, und damit beginnt für mich das Jahr damit, dass ich mir diesen kleinen Traum erfülle und wünsche Euch, dass auch Ihr Euch mindestens einen Wunsch erfüllen könnt.

Liebe Grüße
Euer Ingo